Sport-Club Berg e.V.

... Tischtennis und Gesundheitssport für Groß und Klein

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tischtennis-Sportnachrichten

Mädchen U18 II sind Meister!

E-Mail Drucken PDF

Während die überregional spielenden Mädchen U18 I des SC Berg immer im Rampenlicht stehen, hat die zweite Mannschaft fast unbeachtet, aber umso souveräner, die Meisterschaft in der Kreisliga Gruppe 2 errungen.

maedchen_u18_2_meister0809.jpg

Am Ende der Saison zeigen ein Punktestand von 20:0 und 5 Punkte Vorsprung zum Tabellen Zweiten wie klar die Berger Mädels die Klasse beherrschten. Dies ist einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken, trotzdem gibt es eine Bilanz, auf die besonders hingewiesen werden muss: Louisa Braig gelang das Kunststück, in der gesamten Saison kein Einzel zu verlieren und mit einer Bilanz von 12:0 abzuschließen.

Weiterlesen...
 

Erfolge beim Bezirkspokalfinale

E-Mail Drucken PDF

Beide Mädchen-Teams des SC Berg hatten sich zum Bezirkspokalfinale in Ulm qualifiziert. Mädchen U15 Bezirkspokalteam Saison 2008/09

Die Mädchen U15 starteten mit Jasmin Stocker, Carolin und Louisa Braig, Jessica Lechner und Ines Hnatek.

Im Halbfinale trafen sie auf die Auswahl des SV Aufheim. Mühelos gelang ein 6:0 Sieg, bei dem nur ein einzelner Satz im Doppel abgegeben wurde.

Finalgegner war dann das Team vom TSV Holzheim. Hier konnten sich unsere Mädels nicht wirklich eine Chance ausrechnen, da die Gegnerinnen überwiegend schon in der Mädchen U18 Verbandsklasse spielen. So gab es dann auch eine 0:6 Niederlage mit nur drei gewonnenen Sätzen, wobei Jessica Lechner fast noch ein Ehrenpunkt gelungen wäre. Da die älteste Spielerin unseres Teams erst 12 Jahre alt ist, ist ein zweiter Platz schon eine tolle Leistung und lässt für die Zukunft einiges erhoffen.

Mädchen U18 Bezirkspokalsieger 2008/09Bei den Mädchen U18 fuhr unser Team (Kathrin Seitz, Nathalie Komarowsky und Lydia Moll) als Titelverteidiger und Favorit nach Ulm. Dieser Rolle wurden die Mädels auch voll gerecht.

Im Halfinale trafen sie auf ihren Finalgegner vom Vorjahr, den TSV Herrlingen. Sie ließen den Herrlingerinnen, die in der Landesliga spielen, keine Chance: beim 4:0 gingen nur 2 Sätze an Herrlingen.

Im Finale trafen unsere Mädels dann auf den TSV Holzheim. Auch hier gelang ein klarer 4:1 Sieg. Somit ziert ein weiterer Mädchen U18 Bezirkspokal die Vitrine im Vereinshaus der Berger Vereine.

 

Damen I sind Meister!

E-Mail Drucken PDF

Unsere Damen I haben den direkten Durchmarsch durch die Bezirksliga geschafft: das Aufsteigerteam steht schon 2 Spieltage vor Saisonende als Meister fest und steigt somit in die Landesliga auf!

SC Berg Damen I -Meister 2008/09
hi.vlnr.: Julia Seitz, Nathalie Komarowsky, Kathrin Seitz,
vo.vlnr.: Kerstin Silz, Sarah Pflug, Carina Maier
 

Neujahrsturnier 2009 wieder ein Top-Event

E-Mail Drucken PDF

lydia_moll.jpgUnser Traditionelles Neujahrsturnier war auch bei der 35. Auflage wiecder ein voller Erfolg für den SC Berg. 348 Tischtennisfreunde sorgten für ein riesiges Teilnehmerfeld und zeigten den zahlreichen Zuschauern in der Längenfeldhalle Ehingen zum Teil packende Ballwechsel. Alle 12 Konkurrenzen wurden ausgespielt und fanden ihre verdienten Sieger. Das Turnierteam des SC Berg sorgte für einen reibungslosen Ablauf, ein tolles Ambiente und eine hervorragende Bewirtung. Schließlich sollten sich alle Gäste bei uns wohl fühlen.

Am Samstag konnte das Turnierleitungsteam zeigen, was es drauf hat. 105 Damen- und Herrenteams wollten spielen - speilen - spielen, genügend Verschnaufpausen, aber keine unnötigen Wartezeiten. Der Spagat gelang und pünktlich um Mitternacht fand die letzte Siegerehrung statt.

Am Sonntag konnten wir mit 69 Jugendteams zwareine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr vermelden, trotzdem könnten wir problemlos noch ein größeres Teilnehmerfeld managen.

handy2.jpgErstmals hatte der TSV Herrlingen am meisten Aktiven-Teams gemeldet. Helmuth Junger überreichte hierfür eine Einladung zu einem Bierseminar der BergBrauerei. Den 100 Euro-Schein für die meisten Jugend-Teams ging an den SC Staig.

Riesig gefreut haben sich die Gewinner bei unserer Handy-Verlosung. Tamara Halder vom SV Rissegg und Christian Knoll von der TSG Oberkirchberg durften jeweils ein Nokia 3600 slide mit nach Hause nehmen. Alle Teilnehmer der Jugendkonkurrenzen gewannen einen Sachpreis bei der Tombola und auch viele Aktive durften sich über Tombola-Preise freuen.

 

 

Dmitrij Mazunov neuer Trainer beim SC Berg

E-Mail Drucken PDF

Ab Januar hat der SC Berg einen neuen Tischtennisrainer engagiert: Dmitrij Mazunov.

Er ist eine ganz besondere Verstärkung für das Trainerteam des SC Berg: der ex-Jugend-Europameister spielte fast 15 Jahre in der deutschen Bundesliga, meist bei den TTF Liebherr Ochsenhausen. In dieser Zeit hat er die deutsche Sprache gelernt, deshalb gibt es keine Verständigungsprobleme. Auch international war Mazunov sehr erfolgreich: er vertrat Rußland bei vielen Europa- und Weltmeisterschaften, sowie Olympiaden.

Weiterlesen...
 


Seite 59 von 63